Vorteile

Vorteile des PumpenEnergieSpar Concepts

 

Energieeinsparung
Auch heute sind viele Pumpenanlagen schlicht und ergreifend ineffizient. Ungeregelte Systeme laufen unabhängig vom tatsächlichen Bedarf. Ein Blick auf die Zahlen lohnt sich: In der Praxis müssten die meisten Pumpenmotoren nur fünf Prozent der Betriebszeit mit Höchstleistung laufen – während der übrigen Zeit verschwenden sie also Energie. Mit dem Einsatz hocheffizienter, drehzahlregelbarer Pumpen erzielt pesConcept eine sofortige Verringerung des Energieverbrauchs um bis zu 80 Prozent. Ein wichtiger Aspekt ist hierbei die Bestandsaufnahme und Planung durch pesConcept. Nur mit dem richtigen Energiekonzept und einer optimalen Anpassung an das gesamte System können auch maximale Einsparungen bei Energieverbrauch und –kosten erzielt werden.

 

CO2-Reduktion
Eine der großen Zukunftsaufgaben ist der Klimaschutz. Viele Unternehmen verpflichten sich deshalb inzwischen auch ihre CO2-Bilanz zu verbessern. Auch hier kann der Umstieg auf moderne Pumpen helfen: Dank der enormen Energieeinsparungen können mit pesConcept projektbezogene CO2-Reduzierungen von mehreren Tonnen jährlich erreicht werden.

 

Staatliche Förderung
Mit den Modellen pesSALE und pesLEASE bzw. Mietkauf können Betreiber noch bis 2020 von bis zu 30 Prozent staatlicher Förderung profitieren. Für die Sanierung ihrer Heizungsumwälzpumpen oder Warmwasserzirkulationspumpen können Pumpenbetreiber beim Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA) Zuschüsse bis maximal 25.000 Euro pro Antrag erhalten. Das bedeutet auch, dass sich die Amortisationszeit für die Investitionen um ein Drittel reduziert. Besonderer Pluspunkt: pesConcept kümmert sich im Rahmen der Projektabwicklung auch um den Antrag beim BAFA.

 

Keine Investitionskosten – kein Risiko
Die Modernisierung des Pumpensystems ist mit pesConcept ohne Investitionskosten möglich – außer natürlich beim Kaufmodell. Der Austausch alter Pumpen finanziert sich vollständig über die Energieeinsparung. Das heißt konkret: Die monatlichen Miet- oder Leasingraten sind niedriger als die monatlich eingesparten Energiekosten durch den Einsatz hocheffizienter Pumpen.

 

Steuervorteil: Bilanzneutralität
Bei den Miet- und Leasing-Modellen pesRENT, pesLEASE sowie beim pesCONTRACTING übernehmen wir die Finanzierung und bleiben über die gesamte Vertragslaufzeit Eigentümer der Pumpen. Für den Auftraggeber heißt dies: Es erfolgt keine Aktivierung in der Bilanz: Weder die Pumpen als Investitionsobjekt noch Verbindlichkeiten müssen in der Bilanz ausgewiesen werden. Da der Pumpentausch im Gegensatz zum Kauf somit bilanzneutral bleibt, wirken sich die pesConcept Miet- und Leasing-Modelle positiv auf die Eigenkapitalquote aus. Und schonen die Liquidität im Unternehmen: Die Zahlungen fallen parallel zur Nutzung an und bestehende Kreditlinien bleiben unbelastet.

 

Flexibler Service – volle Sicherheit
Wir begleiten jedes Umrüstungsprojekt von der Bestandsaufnahme und Planung über die Bereitstellung des Pumpensystems mit Zubehör bis zur Inbetriebnahme und Einweisung beim Betreiber. Darüber hinaus bietet pesConcept verschiedene Dienstleistungen, die Betrieb und Sicherheit des Systems über die gesamte Laufzeit gewährleisten: Jährliche Wartung, Fernüberwachung mit Störungsmeldung, 24h-Notdienst und Reparaturen und Instandhaltung können optional gebucht werden. Das pesCONTRACTING-Modell umfasst alle Leistungen in einem Rundum-Sorglos-Paket.

 

Keine Investitionskosten

Wir kümmern uns um die Finanzierung.

Energieeinsparung

Die günstigste Energie ist die gesparte Energie!

5 Jahre Full-Service

  • Jährliche Wartung
  • Instandhaltung/Reparaturen
  • Fernüberwachung
  • 24h Notdienst

CO2 Einsparung

Pumpentausch jetzt: Der Umwelt zuliebe!

Steuervorteil

Bilanzneutral

Kein Risisko

Keine Investitionskosten und hochwertige Qualität überwacht durch die Firma vor Ort.

Eigentumsübergang

Nach fünf Jahren geht das Pumpensystem in Ihr Eigentum über.

tuv
UNSER SERVICE IST
ZERTIFIZIERT UND GEPRÜFT: